>b's weblog

News. Journal. Whatever.

Kill Your IdiomsReform des Verfassungsschutzrechts: Neue Schnüffel-Befugnisse

Corona oder The Great Reset – die Zusammenfassung

angeheftet
  1. Die Bill & Melinda Gates Foundation, die Johns Hopkins University und das World Economic Forum haben beim Event 201 am 18. Oktober 2019 mit hochkarätig besetzten Positionen geprobt, wie man weltweit koordiniert eine Gesundheitskrise bewältigt, die von einem Coronavirus ausgelöst wird. Quelle: https://centerforhealthsecurity.org/event201/

  2. Das World Economic Forum spricht von The Great Reset. Die Welt soll unter der Führung der Konzerne international neuorganisiert werden. Modell ist dabei der Stakeholder-Kapitalismus: die Milliardäre und ihre Konzerne übernehmen die Macht, Staaten arbeiten mit ihren Organisationen regional zu. Auch die römisch-katholische Kirche ist mit an Bord. Als Anlass dient die Corona-Krise. Quelle: World Economics Forum https://www.weforum.org/agenda/archive/the-great-reset

  3. Beim 50. Jahrestreffen 2020 des World Economic Forum in Davos wurde festgestellt, dass der Coronavirus, der zuerst in China beobachtet wurde, eine solche internationale Krise darstellt. Die im Event 201 geprobte internationale konzerngeführte Kooperation läuft seither als Drehbuch ab. WEF-Präsident Klaus Schwab hat ein Buch darüber veröffentlicht, wo er zusammen mit seinem Freund, der lesen und schreiben kann, versucht zu begreifen, was die Corona-Krise für die globale Neuorganisation bedeutet: https://www.amazon.com/dp/2940631123/ (Sicherungskopie).

  4. Der Faschismuserfinder Benito Mussolini definierte den Faschismus wie folgt:

    Faschismus sollte eigentlich Korporativismus heissen, denn es ist die Verbindung von Staatsmacht mit Konzernmacht.

  5. Aldous Huxley hat heute vor 71 Jahren an George Orwell geschrieben:

    Ich glaube, dass in der nächsten Generation die Herrscher der Welt entdecken werden, dass Kinderkonditionierung und Narko-Hypnose als Regierungsinstrumente effizienter sind als Klubs und Gefängnisse, und dass die Lust auf Macht ebenso vollständig befriedigt werden kann, wenn man Menschen dazu bringt, ihre Knechtschaft zu lieben, wie wenn man sie auspeitscht und zum Gehorsam zwingt. Mit anderen Worten, ich habe das Gefühl, dass der Alptraum von Vierundachtzig dazu bestimmt ist, sich in den Alptraum einer Welt zu verwandeln, die mehr Ähnlichkeit mit der Welt hat, die ich mir in Schöne Neue Welt vorgestellt habe. Der Wandel wird durch das Bedürfnis nach mehr Effizienz herbeigeführt werden.

  6. Die Firma Citrix, führender Hersteller von Windows-Terminalserver-Lösungen, berichtet auf ihrem Unternehmens-Twitter, dass 54% der Manager von grossen Unternehmen der Ansicht sind, dass in 15 Jahren Arbeitnehmer mit implantiertem Chip einen Vorteil bei der Stellensuche haben werden: https://twitter.com/citrix/status/1310576288260861953 Ein passender Chip soll nächstes Jahr auf den Markt kommen.

  7. Die Rockefeller-Stiftung entwickelt zusammen mit dem WEF das internationale Passsystem CommonPass; dabei wird eine internationale zentrale Datenbank von Gesundheitsdaten aller registrierter Personen geführt: