>b's weblog

News. Journal. Whatever.

Wieder Krieg in EuropaCorona als Religion

Nachrichten im Vergleich

Europäische Gewerkschaftsführer verlangen EU-Maßnahmen gegen die Überwachung von Gewerkschaftsaktivisten durch Amazon

Die von Amazon geplante Intensivierung der Arbeitnehmer-Überwachung in Europa und in der ganzen Welt ist ein weiterer Beleg dafür, dass die EU-Einrichtungen die Amazon-Geschäfts- und Arbeitsplatz-Praktiken auf dem ganzen Kontinent genauer untersuchen müssen, da wir vermuten, dass sie gegen die für unsere Bürgerinnen und Bürger in Europa geltenden Arbeitsgesetze, Datenschutzgesetze und Persönlichkeitsrechte verstoßen

(Quelle: Uniglobalunion)

Studie: Amazon will mit Überwachung Produktivität steigern

Der Onlinehändler Amazon setzt in den USA einer Studie zufolge auf weitreichende Überwachungsmaßnahmen zur Steigerung der Produktivität seiner Angestellten. Zudem versucht das Unternehmen die Bildung von Gewerkschaftsgruppen mit Hilfe der Erkenntnisse zu verhindern, heißt es in der Untersuchung des Open Markets Institute (OPI). Nach der Studie nutzt Amazon unter anderem Überwachungskameras, Kontrollarmbänder, Navigationsprogramme, Wärmebildkameras und Scanner zur Überwachung der Belegschaften in Geschäften und Lagerhäusern. Zudem werden Filmaufnahmen ausgewertet.

(Quelle: ORF)